Archiv für September, 2014

Wandertag Klasse 05B

Ein Museum zum Anfassen und Mitmachen erlebte die Klasse 5b bei ihrem ersten Wandertag. Im DRK-Museum Beierfeld erkundeten die Schüler die Geschichte der Idee des Schweizers Henry Dunant. Sanitätstaschen, Tragen, Uniformen und Bilder erzählen die 150-jährige Historie des Roten Kreuzes. Die Schüler konnten danach ganz praktisch ausprobieren, wie es sich anfühlt, ein Helfer zu sein. Sie erlernten die Stabile Seitenlage und übten das richtige Absetzen des Notrufs – kinderleichte Handgriffe, die im Notfall Leben retten.

C. Krauß

Weiterlesen →
0

„Spiel verrückt“

Projekttag Klasse 09A

Für einen Tag schlüpften die Schüler der Klasse 09A in die Rolle eines Spieleentwicklers. In kürzester Zeit konzipierten   sie die Regeln und gestalteten das dazugehörige Material. Am Ende entstanden ein 1. Weltkriegsquartett, ein Memory- und Brettspiel über das Westerzgebirge, das Gesellschaftsspiel Activity unter der Rubrik „Altes Ägypten“, ein Kinderspiel mit Personen und Kriegsschauplätzen des 1. Weltkrieges sowie eine abgewandelte Form von Monopoly.

A. Heinicke

Weiterlesen →
0

Abschlussfahrt 10C und 10D

Abschlussfahrt der 10. Klassen vom 8.  – 12. September 2014

Die Klassen 10C/D verbrachten fünf erlebnisreiche und unvergessliche Tage in Natz im sonnigen Südtirol. Ausflüge in die Dolomiten, nach Riva und Limone am Gardasee und nach Bozen stillten die Lust auf Neues und ließen weitere Reisewünsche entstehen. Ein großer Dank sei an dieser Stelle den Eltern, den Klassenlehrern und Begleitern sowie unserem Busfahrer des Busunternehmens „Haschick“ gesagt, die uns diese wunderschönen Tage ermöglichten

J. Titzmann

Weiterlesen →
0

Theateranrecht

Theateranrecht für das Schuljahr 2014/2015

Eduard- von- Winterstein-Theater Annaberg

09. Januar 2015 Lollipop Forever (Schlagerrevue)

30. Januar 2015 Blume von Hawaii (Operette)

27. März 2015 Mutter Courage und ihre Kinder (Schauspiel)

17. April 2015 Hallo Dolly (Musical)

08. Mai 2015 Madame Pompadour (Operette)

Interessenten melden sich bitte im Sekretariat des Hauses I oder II.

Tel.-Nr.: 03774/180720 oder  03774/23040

A. Reinold

Weiterlesen →
0

Begegnungstage der Klassen 5a,b,c in Grünheide

Einer bereits bewährten Tradition folgend begingen die neuen fünften Klassen des Bertolt-Brecht-Gymnasiums den Schuljahresauftakt mit einer Klassenfahrt ins KiEZ Waldpark Grünheide. Das Kennenlernen der neuen Klassenkameraden und viele lustige Unternehmungen sollten hierbei im Vordergrund stehen. Nachdem die Schüler am Montag, dem 01.09.14 gegen 11Uhr gemeinsam mit ihren neuen Klassenlehrerinnen und deren StellvertreterInnen in der Jugendherberge eingetroffen waren, wurden zunächst die Bungalows bezogen. Anschließend standen bereits die ersten Highlights auf dem Programm: während eine Klasse ihr Geschick beim Bau von ...

Weiterlesen →
0

Exkursion des Geschichts-­‐Leistungskurses 11

Die Exkursion des Geschichts-Leistungskurses 11 führte uns in der letzten Woche des Schuljahres 2013/14 in den Norden des Landes: auf nach Hamburg!
Die Kursfahrt begann ruhig: Nachdem wir um 14.00 Uhr gelandet waren und unsere Zimmer bezogen hatten, gingen wir auf eine kleine Erkundungstour durch unseren Hamburger Stadtteil. Den Abend verbrachte die weibliche Fraktion in Begleitung von Frau Fritsch in einer Eisdiele, die Jungen und Herrn Brückner zog es zum Schlusslicht der Straße, einer kleinen Bar, die einer Spelunke ähnlich ...

Weiterlesen →
0

Heute nicht mehr vorstellbar- inhaftiert im Staatssicherheitsgefängnis

Eine Tradition unserer Schule wurde auch im Juni 2014 fortgeführt – die Exkursion der 10. Klassen nach Bautzen ins Staatssicherheitsgefängnis.

Nach der kurzen Einführung durch Herrn Brückner waren wir sehr gespannt, was uns vor Ort erwarten würde. Die damaligen Zustände der Inhaftierten wurden uns durch eine Museumsführung anschaulich vermittelt.

Zum Beispiel erfuhren wir viel über die Schicksale der inhaftierten Männer und Frauen. Ganz besonders interessierte uns die Geschichte von Dieter Hötger, welcher der Einzige war, der je aus dem Stasigefängnis in ...

Weiterlesen →
0

Eine gelungene Abschlussfeier

Die Klasse 10c feierte mit einer Übernachtung im CVJM Huthaus Schneeberg sechs Jahre des gemeinsamen Lernens und Zusammenwachsens. Nach einer „fotografischen“ Erkundungstour wurden alle sportlichen Angebote der Einrichtung genutzt, bevor man sich ans Grillen der Roster und Steaks machte. Dazu gab es selbst gemachte Salate. Das Beschriften der „Klassenshirts“ nahm geraume Zeit in Anspruch. Mit weiteren sportlichen Aktivitäten und mit Fotos der Klassenveranstaltungen vergangener sechs Jahren wurde der verbleibende Abend gefüllt. Ein schöner Abschluss einer tollen Klasse.

Weiterlesen →
0
Seite 1 von 2 12