Archiv für Mai, 2017

Geschichtsexkursion nach Buchenwald

Die neunten Klassen unseres Gymnasiums besuchten am Freitag, den 05.05.2017 die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald. Wir machten uns gegen 7.30 Uhr auf den Weg in Richtung Weimar. Dort angekommen, schauten wir einen 30-minütigen Film, in dem die Geschichte des früheren Arbeitslagers erläutert wurde. Die Stimmung war gedrückt und die Betroffenheit zu spüren. Darauf folgte eine Führung durch das Gelände, die anderthalb Stunden umfasste. Zuerst sahen wir die Überreste eines Zoos, welcher früher der Unterhaltung der SS-Männer und ihrer ...

Weiterlesen →
0

Junge Leute mit Interesse an Medizin sind herzlich willkommen

Zum dritten Mal waren Mitarbeiter der Kliniken Erlabrunn bei uns zu Gast, um medizinische Berufe vorzustellen. Über 20 Schüler und Schülerinnen aus den Klassenstufen 9, 10 und 11 und auch Eltern kamen deshalb am 10. Mai 2017 nachmittags in unser Haus 1 und verfolgten aufmerksam, was Herr Blei (Assistenzarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im vierten Ausbildungsjahr) zum Medizinstudium und Frau Apel (Abteilung Personal- und Sozialwesen) zu medizinischen Ausbildungsberufen und dem BA Studium erzählten.

Wir erfuhren über das dreigliedrige Vergabesystem der ...

Weiterlesen →
0

Chortreffen in der Klosterkirche Ostrov

Eingeladen und organisiert vom Gymnasium Ostrov trafen sich am 11.05.2017 Chöre und Instrumentalgruppen der Partnerschulen aus Wunsiedel, Hof und Schwarzenberg zum gemeinsamen Singen und Musizieren in der Klosterkirche Ostrov.  Unsere 43 Sängerinnen und Sänger – dirigiert und begleitet von Frau Hupke und Herrn Gräßler – ließen sich nicht nur auf eine musikalische Herausforderung ein, sondern meisterten auch wahre Temperaturunterschiede: in der Kirche gefühlte 2 Grad Celsius, draußen 20 Grad mehr. Selbst die Violinenseiten mussten leiden. Aber nach dem Stimmen ...

Weiterlesen →
0

Exkursion nach Moritzburg

Am Freitag, dem 05.05.2017, waren die 7. Klassen im Schloss Moritzburg bei Dresden. Dieses wurde im 16. Jhd. erbaut und später zum barocken Jagd- und Lustschloss umgebaut. Viele kennen es auch aus dem Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. In einer interessanten Schlossführung wurde uns viel über das Barockzeitalter und das Leben bei Hofe erzählt. Anschließend hatten wir noch genügend Zeit, das Gelände und den Ort zu erkunden. Wir fanden, es war ein gelungener Exkursionstag.

Clara Petzold 7c

Weiterlesen →
0

Wandertag Klasse 06C

Am Freitag , dem 5.Mai besuchte die Klasse 6c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Reuther und ihrer stellvertretenden Klassenlehrerin Frau Neubert  das Schloss Wildenfels . Die Klasse 6c fuhr mit dem Zug vom Schwarzenberger Hauptbahnhof nach Fährbrücke. Von dort liefen Sie ca. 1 Stunde zum Schloss Wildenfels. Als Sie dort ankamen zeigte uns eine  Frau  das Schloss. Nach der Führung ging die Klasse 6c in den Schlosskeller. Jeder bekam 2 Würstchen mit einer Semmel und ein Getränk nach Wahl. Nach ...

Weiterlesen →
0

Ein Beruf – 1000 Möglichkeiten

Am 5. Mai 2017 unternahmen wir, die Klasse 10c, eine Exkursion zur Polizeifachschule in Schneeberg. Dort bekamen wir einen Einblick in das Leben eines Polizisten. Außerdem fehlte es unserem Ausflug nicht an sportlichen Aktivitäten, denn zu Beginn durfte jeder von uns selbst einmal einen Teil der sportlichen Aufnahmeprüfung, welche den Kasten-Bumerang-Test und Liegestütze beinhaltete, absolvieren. Mit Erfolg. Die Klasse hinterließ einen sehr guten Eindruck. Als Nächstes wurde uns das Gelände gezeigt. Es wird zwar derzeit noch gebaut, aber beeindruckend, ...

Weiterlesen →
0

The Big Challenge

Die große Herausforderung – The Big Challenge

Seit über 10 Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 die Herausforderung an und stellen sich den Anforderungen des Big-Challlenge-Wettbewerbes.

Dies ist ein europaweit ausgetragener Englischwettstreit, der jedes Jahr im Mai stattfindet. Im Verlaufe einer Unterrichtsstunde müssen die Schüler 54 Multiple-Choice-Fragen (wobei nur eine der vier Antwortmöglichkeiten richtig ist) beantworten und so ihre Englischkenntnisse in den Bereichen Landeskunde, Vokabeln, Grammatik und Aussprache unter Beweis stellen.

In diesem Schuljahr beteiligten sich 191 Schülerinnen ...

Weiterlesen →
0

„Der Glöckner von Notre Dame“

Wieder einmal ging es zum Musicalbesuch nach Berlin. Die Klassen 10 hatten sich den „Glöckner von Notre Dame“ ausgewählt.

Obwohl vielen Schülern die Story schon bekannt war, hinterließen Musik und Bühnenbild einen bleibenden Eindruck.

Mit der vor der Aufführung selbst organisierten Shopping- und Sightseeing-Tour war der Besuch im Theater des Westens eine super Sache.

Wir möchten uns bei Busreisen Haschick in Schneeberg für die Organisation und den Transport bedanken.

Annerose Reinold

Weiterlesen →
0